IMAB - Informationsmanagement für Arbeits- und Betriebssicherheit

Von den Verantwortlichen in einem Unternehmen wird erwartet, dass Sie über den in ihrem Verantwortungsbereich aktuell anzuwendenden gesetzlichen Rahmen (Gesetze, Verordnungen, Vorschriften, technische Regeln usw.) informiert sind, und dass dieser gesetzliche Rahmen im Unternehmen zeitnah umgesetzt wird.

In unserer mediengeprägten Welt ist die Informationsbeschaffung keine Hürde mehr. Im Gegenteil, die Flut an Informationen überfordert manchen Praktiker. Was aber, wenn der Praktiker wichtige Neuerungen übersieht? Wenn er Neuerungen zu spät erkennt und unvollständig umsetzt? Die Vorschriften werden immer mehr an den europäischen Standard angepasst. Die Folgen sind oftmals das Wegfallen vertrauter Begriffe und das Entstehen neuer Fachtermini. Selbst geübte Leser von Vorschriften haben dann Verständnisprobleme. Um den gesetzlichen Anforderungen vollständig und rechtssicher zu genügen, erfordert es vom Verantwortlichen einen erheblichen zeitlichen Aufwand.

Aufgrund dieser Tatsachen wurde in den letzten Jahren immer öfter der Wunsch nach zielgerichteter Information und Unterstützung bei der Umsetzung der Recherchearbeit an uns heran getragen.

Mit dem „Informationsmanagement für Arbeits- und Betriebssicherheit" wollen wir Sie unterstützen mit:

  • regelmäßigen und vollständigen Informationen zu dem für Ihr Unternehmen anzuwendenden neuen und geänderten rechtlichen Rahmen.
  • Entlastung in Ihrer Verpflichtung zur Erhaltung der notwendigen und aktuellen Kenntnisse des rechtlichen Rahmens.
  • Entlastung in Ihrer Verpflichtung zur Ermittlung des Handlungsbedarfs.
  • der Umsetzung des Handlungsbedarfs.
  • Schaffung einer Grundlage für eine weitgehende Rechtssicherheit bei einem neuen oder geänderten gesetzlichen Rahmen.

Und so arbeiten wir:

  • Wir recherchieren und lesen die Vorschriften für Sie
  • Wir selektieren das Wesentliche vom weniger Wichtigen
  • Wir teilen Ihnen die Veränderungen in den Vorschriften und Regelwerken zu Arbeits- und Betriebssicherheit sowie Gesundheitsschutz mit
  • Wir sagen Ihnen, für welche Sparten die Änderungen relevant sind
  • Wir erläutern Ihnen den Handlungsbedarf in klarer Fachsprache
  • Wir machen Ihnen praxisbezogene Vorschläge zur Abarbeitung des Handlungsbedarfes

Die Recherchen umfassen neben den gesetzlichen Regelungen des Arbeitsschutzes auch alle relevanten technischen Vorgaben für den Ver- und Entsorgungsbereich.

Wie kommen Sie an die IMAB-Recherchen?

Um den Unternehmen die erforderliche Rechtssicherheit zu gewährleisten, erbringen wir die Recherchearbeit auf der Grundlage eines Vertrages. Es bleibt aber nicht nur bei der Recherche. Wir erarbeiten die für den Ver- und Entsorgungsbereich wesentlichen Neuerungen und Änderungen, zeigen in verständlicher Form den Handlungsbedarf auf und bieten soweit erforderlich Handlungshilfen zur Umsetzung an.

Für die Bereiche:

  • Allgemeines/Übergreifendes
  • Gasversorgung
  • Wasserversorgung
  • Stromversorgung
  • Wärmeversorgung
  • Abwasserentsorgung

erstellen wir getrennte Übersichten über die neuen oder geänderten Gesetze, Vorschriften und technischen Regeln. Für jede Recherche gibt es eine übersichtliche Zusammenfassung, in der die für den Versorgungsbereich relevanten Inhalte und Änderungen, sowie der Handlungsbedarf aufgezeigt werden. Die Informationen erhalten die Unternehmen vierteljährlich. Gerne unterbreiten wir Ihnen unser Angebot und stellen Ihnen IMAB in Ihrem Haus vor.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung