Hubarbeitsbühnen

26. April 2021

Ort: Schleswig-Holstein / Niedersachsen
Seminarleitung: Andy Kleiner
Preis pro Person:
340,00 €, zzgl. MwSt.

jetzt anmelden



Die Bedienung von Hubarbeitsbühnen oft auch Steiger genannt verlangt ein hohes Maß an Fachkunde vom Bediener. So ist eine Qualifikation nach den Berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen für die Auswahl, Unterweisung und Befähigungsnachweis von Bedienern von Hebebühnen DGUV Grundsatz 308-008 (BGG 966) unerlässlich.

Zusätzlich sind eine Betriebsanweisung und ein Attest über die körperliche Eignung (siehe G25) notwendig. Bei der Anwendung der Hubarbeitsbühnen ist besonders darauf zu achten, dass die Bediener im Korb gegen das Herausfallen gesichert sind und das die Arbeits- und Gefahrenbereiche in die Verkehrssicherungsmaßnahmen mit einbezogen werden. Auch das Arbeiten unter Spannung ist vom Montagekorb aus möglich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung