Schulung der Feuerwehr, Gasversorgung und Feuerwehr

Preis pro Person:
auf Anfrage

jetzt informieren



Damit die Rettungskräfte fachgerecht vorgehen können, müssen sie über die Eigenschaften von Erdgas und die elementaren Anlagen unterwiesen werden.

In dem Seminar werden sie über die Gefahren und Schutzmaßnahmen bei unkontrolliertem Gasaustritt geschult. Sie werden über die vor Ort befindlichen Druckstufen und Leitungsmaterialien informiert. Für das Löschen von Gasbränden sind Pulverlöscher einzusetzen. Die Feuerwehr muss bei Gasbränden und nach Gasexplosionen mit dem Gasversorger zusammenarbeiten und die Schutzmaßnahmen gemeinsam festlegen. Hierzu zählt das Messen der Atmosphäre, das Lüften der Bereiche und das Vermeiden / Unwirksam machen von Zündquellen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung